Infarm: Start-up Infarm sammelt 143 Millionen Euro Investorengeld ein

Infarm: Start-up Infarm sammelt 143 Millionen Euro Investorengeld ein

Das Berliner Start-up bekommt frisches Geld aus Liechtenstein. Insgesamt haben die Gründer schon eine viertel Milliarde eingesammelt – mit Kräutern.